Nominierung für den Grimme-Online-Award

Das Wissenschaftsmagazin Substanz ist für den Grimme-Online-Award 2015 nominiert. Schon die Nominierung ist ein großer Erfolg, man wurde dann bereits aus 1400 Einsendern in die Top 25 gewählt.
Über den Publikumspreis könnt Ihr hier noch abstimmen und ansonsten drückt uns die Daumen für das Finale.

Bildschirmfoto 2015-03-10 um 12.17.06

Seit Januar unterstütze ich  Substanz bei der Gestaltung der wöchentlichen großen Geschichten.
Substanz erscheint ausschließlich online, plattformübergreifend und bringt jede Woche eine gut recherchierte Geschichte aus den Hinterzimmern der Wissenschaft.
Die beiden Gründer Georg Dahm und Denis Dilba sind alte Kollegen aus der Redaktion der Financial Times Deutschland, die einen gewissen Fatalismus entwickelt haben, was den Print-Journalismus angeht. Sich mit dem Verlag FailBetter Media selbständig zu machen und fortan gute Geschichten online zu bringen schien da der nächste logische (und mutige) Schritt. Ich freue mich sehr, dabei mit an Bord zu sein.