EnergieWinde Magazin

Das Online Magazin EnergieWinde bringt Reportagen aus der Welt der Grünen Energie. Seit 2014 begleitet es die Energiewende in Deutschland und berichtet über Fortschritte und Hintergründe, aber auch über Fehlentwicklungen und Probleme. Zum Jubiläum erschien nun eine Printausgabe mit den interessantesten Geschichten der ersten 5 Jahre.

Finanziert wird EnergieWinde vom dänischen Energiekonzern Ørsted, dem größten Betreiber von Offshore-Windparks weltweit. Das bedeutet aber nicht, dass das Portal PR betreiben würde – sein Anspruch ist eindeutig journalistisch. Für EnergieWinde schreiben freie Autoren, die sich in der Welt des Klimas und der Energie bestens auskennen.

Dieser Ansatz spiegelt sich auch in der Gestaltung wider: Der großzügige Umgang mit Fotos und Flächen und das ruhige Layout ist zwar an das Corporate Design von Ørsted angelehnt, lässt aber Spielraum für Variationen die in einer Firmenbroschüre nicht möglich wären.

Redaktionelle Leitung: Volker Kühn

Zum Magazin