Datenschutz

1. Allgemeine Hinweise

Name und Anschrift des Verantwortlichen:

Der Verwantwortliche im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Malte Knaack
Neue Straße 6
29614 Soltau
Deutschland

Tel.: 05191-9969012
E-Mail: mknaack@malteknaack.com
Website: www.malteknaack.com

Datenschutz ist wichtig

Ich freue mich über Ihr Interesse an meinen Arbeiten und über Ihren Besuch auf meinem Internetauftritt. Die Sicherheit der Daten und der Privatsphäre meiner Kunden und aller Besucher dieser Website ist für mich sehr wichtig. Darum bin ich bemüht, diesen Internetauftritt so zu gestalten, dass so wenig Informationen wie möglich von meinen Besuchern abgefragt werden.
Im Folgenden möchte ich Ihnen erläutern welche Daten auf dieser Internetseite wann und zu welchem Zweck verarbeitet werden. Es wird erklärt, wie unsere angebotenen Dienste arbeiten und wie hierbei der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet wird.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Sofern ich für Verarbeitungsprozesse personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einhole, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Sofern eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der mein Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses meines Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung.

Webhosting

Diese Website wird auf den Servern der
Alfahosting GmbH,
Ankerstraße 3b
06108 Halle (Saale)
Tel.: +49 (345) 279 58 0
info@alfahosting.de
betrieben. Dafür habe ich einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO mit der Alfahosting GmbH geschlossen.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung der Alfahosting GmbH unter https://alfahosting.de/datenschutz/

Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse des Betriebes und des Erhalts der Betriebssicherheit dieser Webseiten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Verschlüsselung durch SSL

Aus Sicherheitsgründen benutzt diese Website eine SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer). Damit werden übertragene Daten geschützt und können nicht von Dritten gelesen werden. Sie können eine erfolgreiche Verschlüsselung daran erkennen, dass sich die Protokollbezeichnung im der Statusleiste des Browsers von „http://“ in „https://“ ändert und dass dort ein geschlossenes Schloss-Symbol sichtbar ist.

System- und Informationssicherheit

Ich sichere diese Webseite und meine sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der gespeicherten Daten durch unbefugte Personen. Trotz Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich. Schon alleine durch die Anbindung an das Internet und die sich daraus ergebenden technischen Möglichkeiten kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass Inhalte und der Informationsfluss nicht von Dritten eingesehen und aufgezeichnet werden. Aus diesem Grund steht es jedem frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch oder per Post, an mich zu übermitteln.

2. Datenerfassung: Welche Daten werden erhoben? Wie und zu welchem Zweck werden sie verarbeitet und von wem?

2.1 Protokolldaten beim Besuch der Website

Mit jedem Aufruf meiner Internetseite erfasst diese eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese werden in den sogenannten Zugriffs-Logfiles und Fehler-Logfiles des Servers meines Website-Hosters (s.o.) gespeichert. Diese Logfiles enthalten die IP Adresse des Besuchers, und damit personenbezogene Daten. Es werden dort folgende Daten erfasst:

    • Besuchte Website
    • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
    • Menge der gesendeten Daten in Byte
    • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
    • Verwendeter Browser
    • Verwendetes Betriebssystem
    • Verwendete IP Adresse

Rechtsgrundlage der Verarbeitung dieser Daten ist mein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO, denn diese Datenverarbeitungen sind zum Betrieb und zur Anzeige der Webseite zwingend erforderlich.
Die IP Adresse wird nach 24 Stunden anonymisiert; dazu wird das letzte Oktett genullt. Die Löschung erfolgt dann nach spätestens nach 7 Tagen.
Durch diese Daten und Informationen ziehe ich keine Rückschlüsse auf die betroffene Person, die die Seite besucht. Die Logfiles werden von der Alfahosting GmbH zur Aufrechterhaltung des Serverbetriebs und zur statistischen Auswertung erhoben und gespeichert.

Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person auf anderen Wegen angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

2.2 Daten per E-Mail

Wenn Sie mir eine Email schicken, werden diese Daten von mir gespeichert. Dazu wird die Emailadresse und der Inhalt der Email auf dem Webserver meines Webhosters gespeichert und von mir mittels IMAP-Verfahren abgefragt. Weiterhin werden dann diese Emails anteilig oder vollständig auf meinem Computer lokal gespeichert.

Weitergabe: Daten, die ich für die Erfüllung eines Vertrages, mit der betroffenen Person oder für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen notwendig sind, speichere ich darüber hinaus in einem elektronischen Adressbuch der WICE GmbH.

WICE GmbH
Engelsgrube 57
23552 Lübeck
Tel.: 040/41 303 50
Email: info@wice.de

Die Daten werden auf den Servern der WICE GmbH in Deutschland gespeichert. Zu diesem Zweck habe ich einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO mit der Wice GmbH geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung der Wice GmbH unter
https://wice.de/datenschutz/
Rechtsgrundlage für diese Speicherung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch europäische oder nationale Gesetze oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.
Für eine darüber hinausgehende längere Speicherdauer ist die schriftliche Einverständniserklärung der betroffenen Person erforderlich.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung oder Löschung dieser Daten. Sie können der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzl. Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an mich wenden. Nach einer schriftlichen Anfrage teile ich Ihnen gern mit, ob und welche persönlichen Daten ich über Sie gespeichert habe. Bitte richten Sie Ihre Anfrage per Post an:

Malte Knaack Illustration & Gestaltung
Neue Straße 6
29614 Soltau
oder per E-Mail an mknaack@malteknaack.com

Ebenso haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit und das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren: Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover.
Haben Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zugestimmt, so können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

3. Cookies

Um die Nutzung bestimmter Funktionen auf dieser Internetseite zu ermöglichen verwendet sie Cookies. Das sind kleine Textdateien, die über den Browser auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Damit können Einstellungen auf dieser Website (wie z.B. die Auswahl der Sprache) gespeichert werden, damit sie beim nächsten Besuch nicht neu eingetragen werden müssen.

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Auch bereits gesetzte Cookies können über den Brwoser oder ein anderes Programm nachträglich gelöscht werden. Wie das geht, wird im Hilfemenü Ihres Browsers beschrieben. Unter den folgenden Links finden Sie die Cookie-Einstellungen der gängigsten Browser:

Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Safari™: http://apple-safari.giga.de/tipps/cookies-in-safari-aktivieren-blockieren-loeschen-so-geht-s/ und https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE

Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Opera™: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bitte beachten Sie, dass unter Umständen nicht alle Funktionen meiner Website voll nutzbar sind, wenn die Setzung von Cookies deaktiviert wird.

Nutzung eines Opt-Ins

Diese Website nutzt das Plugin „Ginger“, der Firma Manafactory, Via Col della Porretta, 6, 00141, Rom.
Dieses Plugin blockiert alle externen Ressourcen (third-Party Funktionen) bis der Besucher der Website dem Tracking und der Verwendung von Cookies zustimmt. So lange Sie den blauen Balken am unteren Rand der Website sehen, wird das Setzen von Cookies und externe Inhalte beim Besuch meiner Internetseite blockiert.
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.